LEBENDIGER NACHBAR­SCHAFTS­TREFF

Mit spannenden Veranstaltungen und Gruppenangeboten soll der Nachbarschaftstreff für alle Bewohner:innen des gesamten Neubaugebietes eine beliebte Anlaufstelle sein. Neben regelmäßig stattfindenden Angeboten haben auch andere Vereine und Organisationen die Möglichkeit verschiedene Programme anzubieten. Dadurch findet sich die breite Angebotsvielfalt aus dem Stadtteil und Stadtbezirk auch im Neubaugebiet Butzweilerhof wieder.

NEUIGKEITEN

GROSSES NACHBARSCHAFTSFEST AM BUTZTREFF:

Wann? 25.05.2022 von 17:00 bis 21:00 Uhr
ALLE NACHBAR:INNEN SIND HERZLICH EINGELADEN!

Für Verpflegung ist gesorgt 🙂

 

NEUES ANGEBOT: SPRACHCAFÉ

Immer mittwochs von 14:00 bis 15:30 Uhr treffen wir uns im ButzTreff, um gemeinsam Deutsch zu lernen!

 

HOFFLOHMARKT AM BUTZTREFF

Im Rahmen der Hofflohmärkte findet am 02. Juli 2022 ein kleiner Trödel auf der Wiese vor dem BUTZTREFF (Bertha-Sander-Str. 15) statt. In ganz Ossendorf werden an diesem Tag vereinzelte kleine Hofflohmärkte zu finden sein.

Wir freuen uns auf dich!

Angebote

Wer

Für Kinder und Jugendliche aus dem Butzweilerhof zwischen 4 und 14 Jahre

Was

  • Interaktive, partizipative Freizeitgestaltung
  • Basteln, Malen, Bauen
  • Bewegungsspiele
  • Teamspiele
  • Ausflüge in Köln
  • Gestaltung des Nachbarschaftstreffs
  • Soziales Lernen

Wo

Nachbarschaftstreff Butzweilerhof:
Bertha-Sander-Str. 15

Wann

Montag 16:15 – 18:15 Uhr

Anmeldung

Keine Anmeldung notwendig

Kosten

Das Angebot ist kostenfrei.

Kontakt

Frauke Brod
0221 – 588 326 21
frauke.brod@fairstaerken.de

Wer

Eltern mit Kindern zwischen 0 und 6 Jahre

Was

  • Andere Eltern treffen
  • Gemeinsam Frühstücken
  • Spielen, Basteln, Singen
  • Kindergerechte Entwicklungsförderung
  • Pädagogischer Austausch mit Expert*innen

Wo

Nachbarschaftstreff Butzweilerhof:
Bertha-Sander-Str. 15

Wann

Montag 10:30 – 12:30 Uhr (Mütterinitiative)

Mittwoch 10:30 – 13:00 Uhr

Anmeldung

Keine Anmeldung notwendig

Kosten

Das Angebot ist kostenfrei.

Kontakt

Frauke Brod
0221 – 588 326 21
frauke.brod@fairstaerken.de

Wer

Für Kinder und Jugendlich aus dem Butzweilerhof

Was

  • Unterstützung bei den Hausaufgaben
  • Individuelle Förderung
  • Kreative Motivations- und Lernübungen
  • Mit Spiel- und Bewegungspausen

Wo

Nachbarschaftstreff Butzweilerhof:
Bertha-Sander-Str. 15

Wann

Dienstag 15:00 – 17:30 Uhr und Freitag 14:30 – 17:00 Uhr

Anmeldung

Anmeldung bei Frauke Brod oder den Betreuer:innen vor Ort

Kosten

Das Angebot ist kostenfrei.

Kontakt

Frauke Brod
0221 – 588 326 21
frauke.brod@fairstaerken.de

Wer

Alle Bewohner:innen des Butzweilerhofs

Was

  • Gemeinsam Deutsch lernen
  • Mit einer qualifizierten Lehrkraft
  • max. 6 Personen
  • Nachbar:innen kennenlernen

Wo

Nachbarschaftstreff Butzweilerhof:
Bertha-Sander-Str. 15

Wann

Mittwoch 14:00 – 15:30 Uhr

Anmeldung

Keine Anmeldung notwendig

Kosten

Das Angebot ist kostenfrei.

Kontakt

Frauke Brod
0221 – 588 326 21
frauke.brod@fairstaerken.de

Wer

Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 18 Jahren

Was

  • Instrumente kennenlernen
  • Eigene Songs schreiben
  • Zusammen musizieren
  • Kreative Musikförderung
  • Max. 8 Kinder und Jugendliche

Wo

Nachbarschaftstreff Butzweilerhof:
Bertha-Sander-Str. 15

Wann

Montag 18:30 – 20:00 Uhr

Anmeldung

An frauke.brod@fairstaerken.de

Kosten

Das Angebot ist kostenfrei.

Kontakt

Frauke Brod
0221 – 588 326 21
frauke.brod@fairstaerken.de

GEMEINSAM VIELFALT ERLEBEN!

DU HAST FRAGEN?

Team-Member: Frauke Brod

FRAUKE BROD

Der Nachbarschaftstreff ist auch auf Social Media:

 

Weitere Leucht­turm­projekte

LERN- UND ERLEBNISGARTEN

Gemeinsam mit Jugendlichen aus benachteiligten Lebenslagen wollen wir eine grüne Oase mitten in der Kölner Innenstadt schaff en

> zum Projekt

WERKSTADT 829

Das Projekt „Du bist Bocklemünd – WerkStadt 829“ ist ein Zusammenschluss von FAIR.STÄRKEN mit weiteren Trägern im Stadtteil Bocklemünd/Mengenich.

> zum Projekt

POLITISCHE BILDUNGSREISE BERLIN

Mit dem Projekt „Werte FAIR.STÄRKEN“ möchte der Verein FAIR.STÄRKEN e.V. Jugendlichen aus benachteiligten Lebenslagen die Möglichkeit geben, …

> zum Projekt

NACHHALTIGES TIPI-DORF

An mehreren Wochenenden im April und Mai 2019 traf sich das FAIR.STÄRKEN Team, um in Jünkerath in der Eifel gemeinsam ein nachhaltiges Tipi-Dorf aufzubauen.

> zum Projekt